Les Francaises
Mit ihrer neuen Serie liefert Sonia Sieff vielleicht eine Antwort auf die
immerwährende Frage, wieso französische Frauen so sexy sind.
"Les Francaises" zeigt Frauen in relaxter, natürlicher Umgebung,
das Besondere daran: Sonia Sieff arbeitete nur mit Bekannten und
Freundinnen.
Nun werden ihre Arbeiten zum ersten Mal in Deutschland bei IMMAGIS
in einer Solo-Ausstellung gezeigt.
La chambre rouge
Paris 2015
12 x 18 cm
4.72 x 7.09 in.
Auflage 5
54 x 80 cm
21.26 x 31.50 in.
Auflage 7
73 x 110 cm
28.74 x 43.31 in.
Auflage 3

PROFIL



SONIA SIEFF was born in Paris.
The family apartment in the 17th arrondissement houses the studio in which her parents, the photographers Barbara Rix and Jeanloup Sieff, worked.

Photography was never a mystery to her, running as it did in her blood. She explores her own creative path through multiple visual disciplines: a photographer on film sets at the age of 20, then a portraitist, she also turned her attention to fashion photography. She contributes to numerous magazines (Vanity Fair, Telegraph, Vogue) and works as a filmmaker.
Les Françaises is her first book.



www.soniasieff.com








Get connected

Werden Sie Teil des IMMAGIS Circle und erhalten Sie exklusive Previews, Einladungen zu Vernissagen, Informationen zu aktuellen Ausstellungen und neuen Künstlern bei IMMAGIS.